Pressemitteilung vom: 1. April 2019

Höchste Sicherheit für Kunden: Smartrac erlangt ARC-Qualitätszertifizierung

Amsterdam (Niederlande), 1. April 2019 - Die Smartrac Technology Group erlangt wichtige ARC-Qualitätszertifizierung von renommiertem Auburn University RFID Lab.

 

Smartrac erhielt diese Zertifizierung für das Design und die Fertigung seiner hochwertigen RFID-Inlays und -Etiketten. Die ARC-Qualitätszertifizierung ergänzt die ISO-Zertifizierung und bewertet alle Aspekte der Abläufe eines RFID-Herstellers, darunter spezifische Produkte und Fertigungsprozesse. Diese Zertifizierung ist von weitreichender Bedeutung, da das Auburn RFID Lab schon seit langem einen ausgezeichneten Ruf für seine unabhängigen und objektiven Prüfungen und Zertifizierungen von RFID-Inlays und -Etiketten genießt. Von diesem Labor geprüfte Produkte geben Kunden daher die Sicherheit, dass die RFID-Inlays und -Etiketten bestimmungsgemäß zertifiziert sind und eine stabile, zuverlässige Leistung bieten.

 

„Qualität ist entscheidend, wenn es darum geht, das Potenzial an Produkten angebrachter oder darin eingebetteter RFID-Etiketten vollständig auszuschöpfen. Wir haben das ARC Quality Certification-Programm entwickelt, um die Qualitätssicherungssysteme der RFID-Hersteller in allen Phasen der Produktionsprozesse zum Nutzen der weltweiten RFID-Anwender zu prüfen“, erklärte Justin Patton, Director des Auburn RFID Lab.

 

„Die ARC Quality Certification ist eine bedeutende Leistung und Motivation für Smartrac und unterstreicht unsere Rolle als Branchenführer im Hinblick auf hochwertige und innovative RFID-Transponder. Wir fühlen uns geehrt, diese Zertifizierung erhalten zu haben, und sind überzeugt, dass das ARC Quality Certification-Programm ein wichtiger Schritt im Bestreben der RFID-Hersteller darstellt, ihren Service für RFID-Kunden zu optimieren. Wir werden unsere Investitionen in Ressourcen und Programme fortsetzen, um zukünftige ARC-Initiativen zu unterstützen und weitere Qualitätsleistungen voranzutreiben“, so Amir Mobayen, Chief Revenue Officer bei Smartrac.

 

Weitere Informationen über ARC und das RFID Lab finden Sie auf der Webseite der University of Auburn: https://rfid.auburn.edu/arc/.

 

Über Smartrac:

Smartrac ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der RFID- und IoT-Technologie. Unsere standardisierten und kundenspezifischen Lösungen verleihen Gegenständen und Produkten eine einzigartige digitale Identität und ermöglichen deren sichere Identifizierung, Authentifizierung und Lokalisierung. Mit unserer Lösungsplattform Smart Cosmos verknüpfen wir physische Produkte mit dem Internet der Dinge und unterstützen so unsere Kunden bei der Digitalisierung ihrer Prozesse. Unser Angebotsportfolio kommt in einer Vielzahl von Anwendungen und Märkten zum Einsatz, wie z.B. im Automobilbereich, Bibliotheken- und Medienverwaltung, Brand und Consumer Marketing, Car Access, Einzelhandel, Fertigung, Tierkennzeichnung, und viele andere mehr. Forschung & Entwicklung, Produktion und Vertrieb erfolgen über ein eigenes globales Netzwerk. Smartrac hat seinen Hauptsitz in Amsterdam, Niederlande. Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf www.smartrac-group.com, folgen Sie uns auf www.twitter.com/SMARTRAC_NV oder abonnieren Sie unseren vierteljährlich erscheinenden Newsletter.

 

 

Pressekontakt:

Smartrac Technology Group

Karin Fabri

Head of Corporate Marketing & Communications

Telefon: +31 203 050 150 

E-Mail: media.relations@smartrac-group.com

 

Smart Cosmos ist eine registrierte Marke von Smartrac N.V.