Traceless Product Overview

Brand Protection Cloud and Security Labels (BPC)

Brand Protection Cloud and Security Labels (BPC) – eine Softwarelösung, die Informationen über eindeutige Identifizierungscodes verwaltet, die Markeninhaber ihren Produkten zuweisen. Markeninhaber interagieren über ein Dashboard direkt mit dem BPC, auf das sie über ein webbasiertes Portal zugreifen. Verbraucher interagieren indirekt mit BPC, indem sie einen QR-Code scannen oder auf einen NFC-Tag tippen und auf eine Zielseite geleitet werden, die über eine sichere API mit BPC verbunden ist. Das System ermöglicht es Verbrauchern, Produkte zu authentifizieren, und versetzt gleichzeitig Markeninhaber in die Lage, Informationen über den Standort der Produkte auf dem Markt zu sammeln. Damit lassen sich potenzielle Graumarktumleitungen überwachen und verdächtige Verhaltensweisen erkennen, die auf gefälschte Produkte hinweisen. 

 

Eine sehr bequeme Möglichkeit für Markeninhaber, die eindeutigen Codes in ihre Produkte zu integrieren, sind Sicherheitsetiketten. Neben dem QR-Code oder einem NFC-Transponder können zudem weitere Sicherheitsmerkmale in das Etikett integriert werden. Smartrac kann die Etiketten im fertigen Zustand – oder wahlweise nur mit einigen oder allen Sicherheitskomponenten versehen – an den vom Markeninhaber benannten Druckpartner liefern. Zu diesen Sicherheitskomponenten gehören unter anderem die genannten Traceless Sicherheitsprodukte, eine von zwei QR-Code-Varianten (Standard oder proprietärer sicherer QR-Code) sowie eine Vielzahl von NFC-Optionen.